Jenseits des Rubikon

Jenseits des Rubikon

4.11 - 1251 ratings - Source



Der lange vernachlAcssigte Willensbegriff wird gegenwAcrtig in einigen Humanwissenschaften, vor allem in der Psychologie und Hirnphysiologie neu aufgegriffen. Dieser Band soll dazu beitragen, die alltAcgliche Erfahrungsvielfalt des Wollens wieder als einen Forschungsgegenstand aller Humanwissenschaften zu entdecken. Der erste Abschnitt behandelt das Wollen als einen Gegenstand vielfAcltiger Erfahrung, sei es in Gestalt geschichtlicher Ereignisse oder literarischer Zeugnisse, im Experiment oder schlieA┬člich im Spiegel bildhafter Vorstellungen. Die weiteren Abschnitte beschAcftigen sich mit der Vorstellung vom Wollen in der Antike, der Philosophie des Willens sowie der Geschichte der Willenspsychologie. NeuansActze einer psychologischen Willenstheorie betreffen das Bilden von Absichten und ein vornahmegeleitetes Handeln (qRubikon-Modellq). AbschlieA┬čend werden pAcdagogische, psychotherapeutische, strafrechtliche, evolutionsbiologische und hirnphysiologische ForschungsansActze skizziert und diskutiert.Der lange vernachlAssigte Willensbegriff wird gegenwArtig in einigen Humanwissenschaften, vor allem in der Psychologie und Hirnphysiologie neu aufgegriffen.


Title:Jenseits des Rubikon
Author: Heinz Heckhausen, Peter Gollwitzer, Franz E. Weinert
Publisher:Springer - 1987-10-30
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA